Unsere Träger

TraumWerkStadt e.V.

TraumWerkStadt e.V. wurde 2017 von Gründerinnen, Alumni und Freunden des Programms RuhrstadtTRÄUMER in Duisburg gegründet. Seit 2020 hat der Verein seinen Sitz in Bochum und ist anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe.
Die Vision des Vereins ist eine aktive demokratische Gesellschaft, an der alle Menschen gleichberechtigt teilhaben können. TraumWerkStadt bietet dazu Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten für Menschen, die sich engagieren (möchten), sowie Vernetzungsmöglichkeiten für Organisationen und Multiplikator*innen, die sich für gesellschaftliche Teilhabe einsetzen.

Die Arbeit des TraumWerkStadt e.V. setzt auf vertrauensvolle Zusammenarbeit und lösungsorientierten Austausch, um gemeinsam für eine aktive demokratische Gesellschaft einzustehen.

Website: www.traumwerkstadt.org

GrünBau gGmbH

Die GrünBau gGmbH wurde 1990 gegründet. Einziger Gesellschafter ist seit 2010 die Stiftung Soziale Stadt. Sie ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe sowie konfessionell, weltanschaulich und parteipolitisch unabhängig. Dabei ist die GrünBau gGmbH der Idee sozialer Gerechtigkeit verpflichtet, verstanden als das Recht eines jeden Menschen auf gleiche Chancen zur Verwirklichung seines Lebens in Würde und zur Entfaltung seiner Persönlichkeit. Die GrünBau gGmbH ist Träger zahlreicher Angebote der niedrigschwelligen Sozialarbeit.

Die GrünBau gGmbH engagiert sich seit 2012 in vielfältigen Angeboten und Projekten zur Arbeitsmarktintegration, im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe zur Verbesserung der Bildungsteilhabe und für eine Integration der neuzugewanderten Menschen aus Südosteuropa, für ein gutes Miteinander im Quartier sowie gegen Ausgrenzung, Diskriminierung und Antiromanismus.

Website: www.gruenbau-dortmund.de

Die Bewerbungsphase für RuhrstadtTRÄUMER 2024 läuft. Bewirb dich JETZT!
Nach oben scrollen