Ein Projekt von Nathalie, David und Semra

Nathalie, David und Semra haben eine Pflanz- und Recyclingaktion mit Kindergarten- und Schulkindern veranstaltet. Alte Flaschen und Socken haben sie zu Pflanztöpfe umfunktioniert. Die Socken wurden mit Gesichtern bemalt und mit Kressesamen bepflanzt. Die gewachsene Kresse wirkt dann wie (Bart-)Haar für das aufgemalte Gesicht. Die Plastikflaschen wurden in bestimmte Formen gebracht und dienen schön bemalt als Pflanztöpfe auf der Fensterbank. Hiermit wollten Nathalie, David und Semra ein Bewusstsein für die Wiederverwertung von Gegenständen schaffen. 

Zu ihrer kostenlosen Aktion waren alle Duisburger herzlich eingeladen.

Das RuhrstadtTRÄUMER-Stipendienprogramm 2020 war ein voller Erfolg. 2021 gehen wir zunächst in einer kreative Pause und sind ab der zweiten Jahreshälfte wieder für euch da!
+ +
Scroll to Top