Ein Projekt von Rezan, Ammar und Yasser

Rezan, Ammar und Yasser haben gemeinsam mit ein paar weiteren Jugendlichen einen zwanzigminütigen Film zum Thema Rassismus gedreht und im Jugendzentrum WerkStadt in Witten aufgeführt.

Mit dem Film wollen die drei für Alltagsrassismus sensibilisieren und dazu beitragen, dass wir in einer weniger rassistischen Welt leben.

Wir sind wieder da! 2022 starten wir in ein neues RuhrstadtTRÄUMER-Jahr und suchen noch Unterstützung für unser Team. Hier geht’s zur Stellenausschreibung.
+ +
Scroll to Top