Ein Projekt von Mohannad

Mohannad hat junge Menschen unterschiedlicher Herkünfte zum Musizieren zusammengebracht. Er hat sein Projekt in Kooperation mit dem Train of Hope e.V. in Dortmund umgesetzt. Eine erfahrene Musikpädagogin stand ihm dabei unterstützend zur Seite.

Das Projekt besteht noch immer und die Gruppe ist schon mehrfach vor Publikum aufgetreten. Jeden Donnerstag um 17:00 Uhr kann man sich außerdem in den Räumlichkeiten von Train of Hope Dortmund e.V. musikalisch einbringen.

So schnell vergeht die Zeit! Am 6. Oktober 2022 um 18:30 Uhr findet die diesjährige Abschlusspräsentation des RuhrstadtTRÄUMER-Programms im Haus der Vielfalt (Zur Vielfalt 21, 44147 Dortmund) statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Anmeldungen bitte per Mail.
Scroll to Top