Programmablauf

Wie funktioniert’s?

In diesem Video erfährst du, wie das RuhrstadtTRÄUMER-Programm abläuft…

…und weiter unten findest du eine Übersicht zum Programmablauf.

Wie läuft das Programm im Einzelnen ab?

Vortreffen

20.06.2020*

Gemeinsamer Nachmittag zum Kennenlernen der anderen RuhrstadtTRÄUMER in lockerer Runde

Sommercamp

18.–26.07.2020

Neuntägiges Camp mit Übernachtung in der Akademie Biggesee in Attendorn

Was machen wir hier?

  • Projektideen entwickeln
  • Projektmanagement-Fähigkeiten stärken
  • Teams bilden und gemeinsam Zeit verbringen

1. Zwischentreffen

22.08.2020*

Tagesveranstaltung im Ruhrgebiet zum Austausch und Wiedersehen

Wie läuft die Projektplanung? Wo harkt es?

Ihr bekommt nützliche Tipps, die euch bei der Umsetzung eurer Projekte helfen.

2. Zwischentreffen

20.09.2020*

Tagesveranstaltung im Ruhrgebiet zum Austausch und Wiedersehen

Konntet ihr euer Projekt bereits umsetzen? Welche letzten Fragen habt ihr?

Voneinander lernen, miteinander wirken!

Zwischen Sommer- und Herbstcamp

Startschuss zur Umsetzung der Projekte:
Gestärkt durch das Sommercamp trefft ihr euch in euren Teams, plant gemeinsam und setzt eure Projektidee bis zum Herbstcamp eigenständig um.

Irgendetwas klappt nicht?
Keine Sorge, euer*eure Mentor*in steht euch mit Rat und Tat zur Seite.

herbstcamp

13. – 17.10.2020

Fünftägiges Camp mit Übernachtung in der Villa Froschloch in Dortmund

Wir fragen uns: Wie sind die Projekte gelaufen?

Gemeinsam blicken wir zurück und schmieden neue Ideen für die Zukunft.

Tag der Abschlusspräsentation

16.10.2020*

Zeit zu feiern: Ihr präsentiert eure Projekte vor Freund*innen und anderen Interessierten und erhaltet euer Zertifikat.

*Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Angesichts der aktuellen Corona-Situation diskutiert das RST-Team derzeit, wie das RuhrstadtTRÄUMER-Stipendienprogramm 2020 umgesetzt wird. Wir halten euch dazu bei Facebook und Instagram auf dem Laufenden.
+ +
Scroll to Top